Mittelschule Veitshöchheim

Günterslebener Str. 41 - 97209 Veitshöchheim - Tel. 0931 452326-0

Corona-Hinweis

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

durch die Corona-Situation kann es kurzfristig zu Änderungen im Unterrichtsablauf kommen. Wir versuchen, Sie so schnell wie möglich z.B. über SchoolFox oder hier auf der Homepage zu informieren. Haben Sie aber bitte Verständnis, dass Informationen von höherer Stelle auch die Schulleitung nicht immer rechtzeitig erreichen. Dennoch bemühen wir uns um einen effektiven und reibungslosen Schulbetrieb.

Aufgrund der aktuellen Lage ist das Tragen der Masken auf dem Schulgelände und in den Klassenzimmern verpflichtend! Informationen zum Schulbetrieb an Bayerns Schulen finden Sie hier.

01.11.2020: Positiver COVID-19-Fall an der Mittelschule Veitshöchheim. Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen sind bis 13.11.2020 in Quarantäne. Übrige Klassen sind derzeit nicht betroffen.

Neuer Rahmen-Hygiene-Plan

Die Schulleitung

Wir haben es geschafft - und sind dabei bei Erasmus+

erasmus2Wir haben uns über den Pädagogischen Austauschdienst der Kultusminister-konferenz mit einer Projektidee für eine Förderung der EU beworben. Da unser Antrag erfolgreich war, werden wir uns in den Schuljahren 2020/21und 2021/22 gemeinsam mit unserer Italienischen Partnerschule "Insituto Comprensivo Greve in Chianti" unserem Projekt "Schutz der Umwelt und Artenvielfalt am Beispiel der Bienen" widmen.

Bedingt durch die Corona-Pandemie wird unser Austausch zunächst nur über die digitalen Medien stattfinden können. Wir hoffen aber sehr, dass wir vielleicht schon in diesem Schuljahr eine Vorortbegegnung möglich machen können.

Wir werden allen Interessierten an dieser Stelle, auf der Homepage der Mittelschule Veitshöchheim, über den Projektfortgang berichten.

Vor allem wollen wir uns bei allen bedanken, die uns bei unserem Projektantrag unterstützt haben.

erasmus1