Mittelschule Veitshöchheim

Günterslebener Str. 41 - 97209 Veitshöchheim - Tel. 0931 452326-0

Corona-Hinweis

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

bis zu den Pfingstferien gelten die bisherigen Regelungen an unserer Mittelschule unverändert weiter:

Alle Schüler befinden sich im täglichen Wechselunterricht, d.h. keine Gruppe hat an zwei aufeinander folgenden Schultagen Unterricht.

Für den Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien gilt, abhängig von einer 7-Tage-Inzidenz

  • von 0 bis 165:

Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen

  • über 165:

Wechselunterricht für die Abschluss-Klassen, alle übrigen Jahrgangsstufen Distanz-Unterricht

 

Das bedeutet für unsere Schule: bis zu einer 7-Tage-Inzidenz von 165 sind alle Klassen im Wechselunterricht, ab 165 sind nur noch die Abschlussklassen im Haus.

Für alle Schüler gilt eine Testpflicht.

Zu Ihrer Information hänge ich noch zwei Schreiben des Kultusministeriums an.

 

Mit freundlichen Grüßen
M. Winter, komm. Schulleiterin

Unter dem Menüreiter "Für Eltern" können Sie aktuelle Bekanntmachungen und Formblätter einsehen und herunterladen.

Elternbrief für Abgangs- und Vorabgangsklassen

Dateien zum Herunterladen

Elternbrief von der Bundesagentur für Arbeit

Datenschutzblatt

Anmeldebogen

 

Sehr geehrte Eltern, Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der Umstellung auf Distanzunterricht kann ich nicht, wie ich es eigentlich vorhatte, im Januar/Februar eine Sprechstunde an Ihrer Schule anbieten.

Ersatzweise können Sie mit mir im Laufe der kommenden Wochen einen individuellen telefonischen Gesprächstermin vereinbaren – ganz so, wie es in den Plan/ Stundenplan passt.

Ich biete täglich bis zunächst 12.02.2021 folgende Termine an: 08:00, 09:00, 10:00, 11:00. Falls Sie Frühaufsteher/in sind, können wir auch bereits ab 07:00 Uhr einen Termin vereinbaren. Selbstverständlich sind nach Absprache auch Termine am Nachmittag möglich!

Sollte die Schule über den 12.02.2021 hinaus geschlossen sein, gelten die Termine auch bis Ende Februar!

Zur Terminvereinbarung senden Sie bitte eine E-Mail an die Mailadresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder direkt an mich:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Im Betreff: Name der Schule/ aktuelle Klasse
  • Name, Vorname der Schülerin/ des Schülers
  • Telefonnummer, unter der ich Sie erreichen kann
  • Wenn möglich bitte eine kurze Schilderung Ihres Anliegens
  • Einen – besser zwei – Wunschtermine (Datum und Uhrzeit)

Ich melde mich dann umgehend mit einer Terminbestätigung und rufe Sie zum vereinbarten Termin an.

Alternativ können Sie sich auch telefonisch über unsere regionale Hotline der Berufsberatung Würzburg melden unter der Nummer 0931/7949-888 und mir eine Nachricht hinterlassen (Montag - Donnerstag 08:00 Uhr – 16:00 Uhr, Freitag 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr). Sie erreichen mich auch direkt unter 09352/ 5007 40!

Ich freue mich auf die Gespräche mit Ihnen und Ihren Kindern!

Beste Grüße

Ihre Berufsberaterin

Anke Schneider